Bürgerliste Schärding setzt auf Stadtentwicklung

Die Bürgerliste Schärding möchte mit dem Thema Stadtentwicklung einen neuen Schwerpunkt im Gemeinderat setzen.

In der Erfüllung ihrer Funktion als regionales Zentrum stößt unsere Stadt an ihre engen Grenzen. Da die Nachbargemeinden St. Florian und Brunnenthal zentrumsnah anliegen sind gesellschaftliche und kommunale Aufgaben gemeinsames Interesse.

Die Bewältigung anstehender und zukünftiger Projekte erfordert eine Bündelung der Kräfte der drei Gemeinden. Handlungsbedarf besteht bei den Themen Kinderbetreuung und Jugend, Schule und Sport, Bezirkssporthalle und fehlende Stadthalle.

Eine gemeinsame Arbeitsgruppe wird eingesetzt um Wünsche und Möglichkeiten zu definieren. Dabei müssen Zusatznutzen und Potenziale für jede der drei Gemeinden klar zum Ausdruck und gegebenenfalls zur Abstimmung kommen. Der Mehrwert einer Gemeindefusion muss dafür in monetärer und sachlicher Hinsicht entscheidungsreif evaluiert sein.

Die Chancen einer letztlich politischen Integration sind umso dringlicher zu erkunden, als sowohl Brunnenthal als auch St. Florian ihre Ortszentren vitalisieren oder neu errichten wollen. Sind die Vorteile einer gemeinsamen Stadtentwicklung nicht klar genug erkennbar und bezifferbar, stehen die Weichen für lange Zeit auf Alleingang.

Die Verantwortung des Handelns liegt bei der Lokalpolitik. Die Entscheidung über eine Integration liegt bei der Bevölkerung. Dabei wird nicht über Personen oder Emotionen, sondern über die Gestaltung unseres Gemeinwesens entschieden.


Members

Besuchen Sie doch auch folgende interessante Partner-Website.

Bürgerliste Schärding (BLS)
Unterer Stadtplatz Nr. 8 / A4780 Schärding
Initiator: Ing. Richard Armstark
Email: richard.armstark@armstark.com
Tel. +43 69915871527

Kontoverbindung
Bürgerliste Schärding
RB Region Schärding
AT83 3445 5000 0673 9163


© 2021 Bürgerliste Schärding
Layout & technische Umsetzung
BRAINBOXX Högl e. U. - Digitale Dienste